· 

GT WinterSeries Portimao Lauf 1 2021

Am 24.1.2021 war es endlich wieder soweit!

Die Rennfahrzeuge durften das erste Mal in 2021 echte Rennluft schnuppern. Der erste Lauf zur GT WinterSeries in Portimao stand auf dem Programm.

Unser Team und die Fahrer reisten also hochmotiviert an die Algarve. Die Teilnehmerliste ließ spannende Rennen erwarten.

 

Während sich das Wetter am Anreise- & Aufbautag noch von seiner besten Seite zeigte, begann es am Abend zu regnen. Die Nacht über wurde es nicht wirklich weniger und so ging es Samstag morgen in einen nassen Testtag. Da wirklich niemand mit einer solchen Wetterlage gerechnet hatte, waren die Regenreifen beim Reifenpartner GoodYear auch schnell ausverkauft. Das Problem war, dass auf abtrocknender Strecke die Reifen extrem schnell verschlissen und so für das Rennen am Sonntag keine Regenreifen mehr vorhanden waren.. Nach einigen Telefonaten fanden wir heraus, dass auch ein HANKOOK Händler im Paddock war und sogar noch passende Regenreifen für den KTM hatte. Für den Porsche halfen und die Jungs von MSR Racing mit gebrauchten Michelin aus.

 

So konnten wir am Sonntag gut vorbereitet in ein erneut sehr nasses Qualifying starten.

Auf dem KTM startete Ulrich mit Regenreifen auf extrem nasser Strecke ins Quali und lieferte eine konstante Leistung ab. Vor allem da dies seine erste Rennsaison und sein erstes Rennen überhaupt waren! Ähnliche Vorzeichen galten für David der ins Q2 startete. Immer noch nass und rutschig bekam er hier und da Probleme mit den Tracklimits. Leider wurden seine schnellsten Runden gestrichen. 

Für Uli hieß das P5 in der Klasse und P16 Gesamt.

David platzierte den KTM auf P8 in der Klasse und P21 Gesamt.

 

Deutlich besser lief es für Tim im 991 Cup. Er fuhr beide Qualis und beide Rennen alleine. Da er schon früh mit dem Kartsport begonnen hat und auch die letzten Jahre immer wieder an verschiedenen Rennserien teilnahm konnte er hier auf deutlich mehr Erfahrung bauen.

So hieß es nach Q1 P4 in der Klasse und P8 Gesamt. Exakt das gleiche Ergebnis konnte er in Q2 einfahren.

 

Das erste Rennen startete bei abtrocknender Strecke. Den KTM mit Uli am Steuer schickten wir auf Regenreifen ins Rennen, während Tim im 991 Cup direkt auf Slicks an den Start ging. Im Verlauf des Rennens trocknete es sehr schnell ab, so dass die Slicks die richtige Wahl waren.

Das hieß am Ende für den KTM P5 in der stark besetzten Klasse GTS und P12 gesamt.

Tim, im Porsche kam in seiner Klasse als einziger MK1 991 auf P3 ins Ziel! Eine starke Leistung, wenn man bedenkt, dass die 991.2 und sogar ein 991 GT2RS Clubsport in der gleichen Klasse an den Start gehen! Im Gesamtergebnis reichte es für Platz 9!

 

Am Nachmittag ging es direkt auf trockener Strecke ins zweite Rennen.

Im KTM ging David an start und lieferte eine tolle Show mit seiner Aufholjagd von P8 bis auf P4! 2 Runden mehr und es wäre der 3. Platz drin gewesen.. Im Gesamtergebnis reichte es für Platz 14!

Im Porsche war wieder Tim am Steuer und lieferte eine solide und souveräne Leistung ab. Erneut ein 3. Platz in der Klasse und Platz 9 Gesamt unterstrichen seine konstanten Leitungen.

 

Im 3. Rennen, welches als "Endurance" Rennen über 40min ausgeschrieben war teilten sich Tim & Simon das Cockpit des 991 Cup und David mit Uli den KTM.

Im Porsche fuhr Tim den Start und konnte wieder zeigen wie gut er im Feld zu Recht kommt. Simon übernahm während einer Safetycar Phase nach 15 Minuten und brachte den Porsche nach tollen Kämpfen mit einem 997GT2 RSR Breitbau auf P8 Gesamt und P2 in der Klasse ins Ziel.

 

Für den KTM lief es nicht ganz so gut. In Runde 4 verpasste David einen Bremspunkt und rutschte ins Kiesbett. Beim anschließenden Check in der Box verlor der KTM viel Zeit. Wichtig war aber, dass der Wagen durchgefahren ist und die beiden Fahrer wichtige Erfahrungen sammeln konnten und ihre Pace über das gesamte Event deutlich gesteigert haben!

 

Wir freuen uns auf den nächsten Lauf am 17. Februar!

Laptime-Performance

Eibl GmbH

TELEFON: +49 / 8121 / 995973-0

info@laptime-performance.de

ADRESSE: Oskar - von - Miller - Ring 20, D- 85464 Neufinsing

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9:00 - 12:30 Uhr & 13:00 - 17:30 Uhr

 

Partner: